Raphaelius Alva Grußer arbeitet mit Hochdruck an seinen Dampfmaschinen.

Zum Anhören:
Feuer unterm Kessel

Raphaelius ist Inhaber der "Grußerschen Werke für Sonderbare Maschinen" in der Schweiz. Was er hier baut, ist in der Regel dampfbetrieben, und man sieht selten auf Anhieb, wozu es dienen soll. Was der spektakulären Wirkung aber keinen Abbruch tut, sondern zusätzlich Dampf macht.

Ein Gespräch über Druck, Inspiration und Erwartungen

Mein Prinzip: Trial and Error"

Raphaelius Alva Grußer
Raphaelius Alva Grußer ist vertieft in seine Arbeit. Steampunk ist seine Leidenschaft

Feeds

MP3; AAC; OPUS; VORBIS

Meine Botschaft: Wenn Ihr was machen wollt, dann fangt einfach an!"

Raphaelius Alva Grußer

Ihr wollt was von Raphaelius’ Steampunk-Welt sehen?

Im Video „Unter Hochdruck“ erzählt er noch mehr über sich und seine Projekte.

Jetzt kommentieren

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Name steht später über Deinem Kommentar. Du kannst auch ein Pseudonym wählen.

* Pflichtfelder bitte ausfüllen