Rolf zeigt: sein Erd-U-Boot

Wenn das Leben dir einen Druckluftkessel gibt, mach ein U-Boot daraus. Das dachte sich Rolf Schüler, als er mit seinem Bruder das aufwendige Projekt startete. Über zwei Jahre bauen die Geschwister bereits an dem Erd-U-Boot und der dazugehörigen Versorgungsstation. Doch die schweißtreibende Arbeit lohnt sich – spätestens dann, wenn Kinder darin auf imaginären Tauchgang gehen

Text: Jendrik Hillebrecht | Regie: Milan Skrobanek | Kamera: Andreas Klein

Wenn die Kinder ins U-Boot steigen, sollen sie das normale Leben für ein paar Minuten vergessen"

Rolf Schüler
Das Erd-U-Boot mit vielen Extras in der Drachenschmiede Flederwisch
Das Erd-U-Boot ist mit Lampen, Seilwinde und Schaufeln für den nächsten Tauchgang ausgerüstet

Wie Rolf und Alex dazu gekommen sind, den Erlebnispark Flederwisch zu eröffnen, und was ihnen beim Umsetzen ihrer eigenen verrückten Ideen so viel Spaß macht, erzählen sie hier im Film.

Mehr davon?

Wer das Erd-U-Boot testen möchte und wissen will, was es im Erlebnispark der Brüder sonst noch zu entdecken gibt, findet hier weitere Informationen.

Jetzt kommentieren

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Name steht später über Deinem Kommentar. Du kannst auch ein Pseudonym wählen.

* Pflichtfelder bitte ausfüllen