Liebeserklärung an die Zweckentfremdung

In seiner Werkstatt baut Till Kiefer Objekte aus altem Metallschrott. Was andere wegwerfen, ist für ihn der Anfang eines neuen Projekts. Aus einer verrosteten Trommelbremse, einer Blattfeder und einem Oldtimer-Scheinwerfer eine stylische Stehlampe bauen? Für Till das Normalste auf der Welt

Text: Jendrik Hillebrecht | Regie: Jendrik Hillebrecht | Kamera: Simon Hollmann

Ich finde es grandios, Dinge zu machen, bei denen es eine unerwartete Zweckentfremdung gibt“

Till Kiefer

Jetzt kommentieren

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Name steht später über Deinem Kommentar. Du kannst auch ein Pseudonym wählen.

* Pflichtfelder bitte ausfüllen