Der Extremschnitzer

Bertram Bilger schnitzt Holzskulpturen. Muss man erst mal können. Er setzt aber noch einen drauf – und geht mit der Kettensäge ran. Auch sonst setzt er auf Risiko: Den festen Job hat der gelernte Werkzeugmacher für seine Leidenschaft an den Nagel gehängt.
Für ihn ein voller Erfolg: Spaß bei der Arbeit. Immer in der Natur. Und Arbeitszeiten? Bestimmt er selbst

Text: Jendrik Hillebrecht | Regie: Milan Skrobanek | Kamera: Christopher Kurr

Ich habe schon immer gerne Figuren aus Holz geschnitzt. Als Kind mit einem Taschenmesser. Jetzt ist das alles etwas grösser. Und lauter“

Bertram Bilger

4 Kommentare

  • Peter Höhne
    Welche Ketten nutzt er für die Feinarbeiten?
    • Redaktion
      Dafür nimmt er eine MS 200 von Stihl mit 20cm langem Carving-Schwert :)
  • BaumBüttner
    Interessant wäre nicht die Säge sondern die Ketten ;-)
    • Redaktion
      Auf den kleinen Sägen sind Micro Ketten von Stihl im Einsatz.

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Name steht später über Deinem Kommentar. Du kannst auch ein Pseudonym wählen.

* Pflichtfelder bitte ausfüllen