Der ewige Macher

Ludwig hat sein Leben lang handwerklich gearbeitet. Als Maschinenbauer hat er die halbe Welt gesehen und Fabriken aufgebaut. Auch heute noch steht der 87-Jährige in der Werkstatt – jeden Tag. Das hält ihn jung, körperlich und im Kopf

Text: Jendrik Hillebrecht | Regie: Jendrik Hillebrecht | Kamera: Simon Hollmann

Wir waren alle Handwerker in der Familie. Bis 1548 können wir das zurückverfolgen. Wie kann ich anders sein?"

Ludwig Mordhorst

3 Kommentare

  • Andreas Bröckelmann
    Kann man irgendwie an die Vogelkästen ran kommen? Bestellen?
    • Redaktion
      Ludwig verkauft seine Vogelhäuser auf Flohmärkten oder Kunst-Märkten in Hamburg und Umgebung. Da er gerade vor 2 Wochen alle Häuser verkauft hat, muss er jetzt erstmal wieder welche nachproduzieren. Aktuell gibt noch keinen Termin, wir halten aber gern auf dem Laufenden.
  • Gabriela
    Wir haben mehrere Vogelhäuser von Ludwig, die alle schnell bezogen wurden. In unserem Garten sind Amseln, Hausrotschwänze, Meisen und Sperlinge geschlüpft und flügge geworden. Eine große Freude! Ein tolles Portrait über einen feinen Menschen und versierten Vogelkenner.

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Name steht später über Deinem Kommentar. Du kannst auch ein Pseudonym wählen.

* Pflichtfelder bitte ausfüllen