Süchtig nach Vintage-Bikes

Was macht ein Macher in der Pause? Er guckt anderen Machern beim Machen zu. Deshalb gibt’s hier was auf die Augen. Bitteschön!

Adam Cramer ist ein Original, genau wie seine Schätze: Motorräder aus den vergangenen Jahrzehnten. Sie füllen jeden Winkel in seiner Werkstatt, hängen wie Kronleuchter von der Decke und warten darauf, von ihm wieder zum Leben erweckt zu werden. Willkommen beim John Wayne der Cafe-Racer-Szene.

Teaserbild: Getty Images

Jetzt kommentieren

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Name steht später über Deinem Kommentar. Du kannst auch ein Pseudonym wählen.

* Pflichtfelder bitte ausfüllen