dcsimg

Messer-Mucke

Was macht ein Macher in der Pause? Er guckt anderen Machern beim Machen zu. Deshalb gibt’s hier was auf die Augen. Und in diesem Fall auch auf die Ohren. Bitte schön!

Hämmern, feilen, wetzen: Das Messerschmieden hat seine ganz eigenen Rhythmen. Und seine eigene Klangwelt. Der Messermacher Thomas Huber vom Stahlwerk Berlin hat die Symphonie aus Hammerschlägen, Feuerflackern und Schleifgeräuschen in einem Video eingefangen.

Teaserbild: Volker Hammermeister/stock.adobe.com | Video: Das gute Werk

Jetzt kommentieren

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Name steht später über Deinem Kommentar. Du kannst auch ein Pseudonym wählen.

* Pflichtfelder bitte ausfüllen