dcsimg 

Das Tsunami-Boot

Was macht ein Macher in der Pause? Er guckt anderen Machern beim Machen zu. Deshalb gibt’s hier was auf die Augen. Bitte schön!

Im März 2011 überrollte ein Tsunami die Küste im Nordosten Japans. Chris Robinson wollte helfen. Obwohl er keine Ahnung von Booten hatte, baute er eins. Und so sieht es aus.

Jetzt kommentieren

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Name steht später über Deinem Kommentar. Du kannst auch ein Pseudonym wählen.

* Pflichtfelder bitte ausfüllen