Bitte nicht nachmachen!

Was macht ein Macher in der Pause? Er guckt anderen Machern beim Machen zu. Deshalb gibt’s hier was auf die Augen. Bitte schön!

Keine Frage: Macher sind an Erfindungsreichtum kaum zu überbieten. Für alles gibt es eine Lösung. Auch wenn gerade kein Flaschenöffner zur Hand ist. Und es mit dem Feuerzeug, der Bordsteinkante oder dem Stiel vom Hammer einfach zu unspektakulär wäre.

Teaserbild: ddp images

Jetzt kommentieren

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieser Name steht später über Deinem Kommentar. Du kannst auch ein Pseudonym wählen.

* Pflichtfelder bitte ausfüllen